Sevelten /Elsten Zum vierten Mal sind jetzt die Low-T-Tennismeisterschaften in der Grundschule Sevelten/Elsten ausgetragen worden. Dabei wird – für jedermann sofort zu erlernen – mit Tennisschlägern und einem größeren, weichen Ball unter einem Holzbrett hindurch gespielt. So ist es möglich, die ersten Schritte des Tennisspiels zu erlernen. Motorik, Konzentration und Schnelligkeit sind ebenfalls gefragt. Unterstützt wurde die Schule vom Tennisverein BW Galgenmoor.

Beim Schultennis-Cup spielten zuerst die Jahrgänge 1 und 2 ihre Klassensieger aus, die sich dann im Jahrgangsfinale gegenüberstanden, um ihre Jahrgangssieger zu ermitteln. Anschließend spielten die Jahrgänge 3 und 4 ihre Klassen- und Jahrgangssieger aus. Hierbei wurden sie lautstark von ihren Klassenkameraden unterstützt. Zur Freude der Kinder kam ein großes Maß an Fairness: Alle spielenden Schüler begrüßten sich vor Spielbeginn mit Handschlag und am Ende beglückwünschten sie sich gegenseitig.

Die Organisatoren Josef Framme, Ingo Antons, Hassan Alrobaie von BW Galgenmoor sowie die Schulleiterin Benita Neteler bedankten sich bei den höchst motivierten Kindern sowie bei den Eltern, die als Schiedsrichter fungierten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben Medaillen und Sachpreisen gab es auch noch eine Verlosung zweier Tennisschläger, die von der Firma Intersport ebenso wie einige Gutscheine für die Jahrgangssieger zur Verfügung gestellt worden waren.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.