LANDKREIS CLOPPENBURG In den Osterferien haben insgesamt 22 Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet an einem Gruppenleitergrundkursus der Kreisjugendpflege im Jugend- und Freizeitzentrum am Dümmer teilgenommen. In rund 60 Seminarstunden erlangten die Teilnehmer im Alter von 15 bis 20 Jahren die notwendigen Grundkenntnisse, um als ehrenamtliche Gruppenleiter in ihren Vereinen aktiv zu werden.

In Theorie und Praxis wurden diverse Themen wie die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, das Anleiten von Spielen, das Schlichten von Konflikten, aber auch die so wichtigen rechtlichen Grundlagen für Gruppenleiter behandelt.

Dass dabei auch der Spaß und das gemeinsame Ausprobieren von Methoden für die Jugendarbeit nicht zu kurz kamen, dafür sorgten die Teilnehmer gemeinsam mit dem Leitungsteam.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kreisjugendpflegerin Christiane Grenz und die beiden Mitarbeiter Lena Lamping und Stefan Drees führten die 22 Jugendlichen während der Woche durch das abwechslungsreiche Seminarprogramm.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten die Jugendlichen nun die Jugendleiter-Card.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.