CLOPPENBURG 15 Teilnehmerinnen haben sich bei der Volkshochschule Cloppenburg nun die Frage gestellt: „Tagesmutter – eine Aufgabe für mich?“ Am Ende eines 160 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs stellten die Teilnehmrinnen fest, dass Zeit und Mühe sich gelohnt hatten.

Einige Tagesmütter wurden überrascht von den umfassenden Ansprüche der Eltern und Aufgaben als Tagesmutter, die sie erwarten und denen sie gerecht werden sollen – auch im Hinblick auf die Forderung des neuen Tagesbetreuungsausbaugesetzes (TAG): „Der Förderauftrag umfasst Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes.“

Die Volkshochschule Cloppenburg bietet die Qualifizierungskurse in der Kindertagespflege bereits seit 2005 in Abstimmung mit dem Jugendamt des Landkreises Cloppenburg und dem Kindertagespflegebüro an. Die Tagesmutterausbildung mit dem Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege nach dem Konzept des Deutsches Jugendinstituts ist offiziell anerkannt und Grundlage zur Erteilung der Pflegeerlaubnis durch den Landkreis. Sie beinhaltet 160 Unterrichtsstunden, in denen vielfältige Einblicke in Pädagogik und Entwicklungspsychologie, Ernährung, Erste Hilfe und rechtliche Fragen gegeben werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die sensiblen Phasen der Eingewöhnung, das besondere Erziehungsgefüge von Tagesmüttern und Pflegekindern sowie das Verhältnis zu den Eltern sind weitere Bereiche der Qualifizierung.

Nach monatelangem Lernen schloss der Lehrgang mit einer kleinen Feierstunde ab, in der Ulla Meyer-Burke (VHS), Nancy Henke und Claudia Möller (Kindertagespflegebüro) den Teilnehmerinnen die Zertifikate überreichen konnten. Der nächste Lehrgang im Herbst dieses Jahres ist bereits belegt. Interessenten können sich für den Kursus im Frühjahr 2010 im Kindertagespflegebüro unter 0 44 71/1 84 49 80 vormerken lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.