Markhausen In der Grundschule am Markatal in Markhausen nahmen in diesem Jahr 18 Schülerinnen und Schüler am Plattdeutschen Lesewettbewerb, der von der Oldenburgischen Landschaft auf Landesebene organisiert wird, teil. Im Vorfeld standen ihnen drei kurze, humorvolle Geschichten zur Auswahl, von denen jeder eine den Mitschülern und einer achtköpfigen Jury vortrug. Die Jury bestand aus den Lehrerinnen Maria Rießelmann, Ida Diekgers, Elisabeth Stuntebeck, Doris Engbers und Alexandra Schwiering sowie Schulleiter Horst Eilermann, Edith Willing-Hillen und Josef Trenkamp vom Heimatverein. Augenmerk beim Vorlesen wurde vor allem auf Aussprache, Betonung und Textverständnis gelegt.

Die Drittklässler Pascal Bäker und Jonas Meyer sowie Pia Plate aus der vierten Klasse bekamen am meisten Punkte für ihre plattdeutschen Lesefertigkeiten und nehmen am Kreisentscheid in Garrel teil.

Als kleine Belohnung konnten sich alle Teilnehmer ein Buch aussuchen, welches vom Heimatverein Markhausen gesponsert wurde. Hierfür und für die Unterstützung der anderen Jury-Mitglieder bedankte sich Maria Rießelmann, die Organisatorin des Lesewettbewerbs, ganz besonders.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.