MOLBERGEN /LASTRUP /ERMKE /GARREL Der Konrektor der Molberger Anne-Frank-Schule, Rainer Deeken, ist jetzt seit 40 Jahren im Schuldienst. Rektorin Petra Hensen überreichte Blumen und die Dankesurkunde des Landes Niedersachsen.

Der gebürtige Molberger begann nach dem Abitur am Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg 1968 das Studium an der damaligen Pädagogischen Hochschule Vechta und bestand 1971 seine 1. Lehrerprüfung in den Fächern Deutsch, Geschichte und Katholische Religion. Seine erste Lehrerstelle wurde ihm an der Grund- und Hauptschule Saterland zugewiesen. 1977 wechselte Deeken an die Hauptschule Friesoythe. Ab 1981 unterrichtete er an der Marienschule Cloppenburg, bevor er sich 1991 an die Orientierungsstufe Löningen versetzen ließ. Mit der Neueinrichtung einer Orientierungsstufe und Realschule in Molbergen schloss sich der Kreis und Deeken war in seinem Heimatort angekommen. 1997 wurde er Realschulkonrektor.

Seit 25 Jahren arbeitet der Gas- und Wasserinstallateur Erwin Hagen aus Ermke in einem Betrieb. Nach seiner Gesellenprüfung 1987 wurde er von der Ausbildungsfirma übernommen. Nach dem Tod des Betriebsinhabers blieb Hagen auch unter der neuen Leitung von Ralph Falkus im Molberger Betrieb. Stetig hat er sich weitergebildet und ist durch seine humorvolle und freundliche Art besonders im Kundendienst beliebt. Obermeister Fritz Strop überreichte Hagen eine Urkunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 25-jährige Betriebstreue wurde jetzt auch Maurer Andreas Bley im Betrieb Otto Tewes in Garrel mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Oldenburg ausgezeichnet. Firmenchef Otto Tewes dankte dem Jubilar für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Bley habe durch seine engagierte Arbeit zum Erfolg des gesamten Unternehmens beigetragen. Bley hatte vor 25 Jahren seine Ausbildung zum Maurer bei Tewes begonnen und ist im Betrieb gewissermaßen „groß“ geworden. Er verfügt über besonders gute Kenntnisse als Einschaler von Betontreppen und Balkonen und leitet Maurerkolonnen auf dem Bau.

Verabschiedet wurde in diesen Tagen die Diplom-Sozialpädagogin Marion Emken vom Lehrerkollegium der Haupt- und Realschule in Lastrup. Rektorin Ursula von der Beeke würdigte die vorbildliche Zusammenarbeit und überreichte in Dank und Anerkennung Blumen. Emken hat in Oldenburg ein Stellenangebot erhalten. Sie wohnt in Oldenburg und hat so einen kürzeren Weg zur Arbeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.