Holdorf /mhBastian Freese hat beim Sommerturnier des RFV Holdorf und des RV Oldenburger Münsterland am vergangenen Wochenende die Glanzlichter gesetzt. Der Reiter aus dem Stall Schockemöhle gewann beide S-Springen souverän.

Sein Auftritt mit Qredo im Großen Preis am Sonntag war der Höhepunkt der Veranstaltung. Das Paar siegte fehlerfrei in 39,21 Sekunden. Mit fast drei Sekunden Rückstand folgte Gerald Geesink vom RV Aller-Weser mit Casco an zweiter Stelle. Rang drei ging an die Ahlhornerin Manuela Schweizer mit Lacorada (4/42,09) vor Joachim Heyer vom RFV Cappeln mit Glen Mentino (4/43,29). Heyer war in beiden Wettbewerben der Klasse S mit seinen Pferden Glenn Mentino und Contigo platziert. Überdies sicherte sich Andre Schröder vom Gestüt Sprehe einen dritten Platz. Lokalmatador Jan Schmidt wurde Zehnter.

Jan Wernke (RSC Handorf-Langenberg) startete mit Sir Henry und Donnah in den Springen der Klasse M und L durch. Im Sattel von Sir Henry zischte er in einem Wettbewerb der Klasse L in 48,16 Sekunden als Erster über die Ziellinie. In der Klasse M siegte er mit Donna dank einer fehlerfreien Leistung in 54,95 Sekunden. Zudem gewannen Hubert Hermeling und Bernd Osterkamp vom RFV Lindern je eine Prüfung der Klasse M.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Dressur (Klasse L) belegte Anja Engelbart vom RV Oldenburger Münsterland mit Watenkieker zwei zweite Plätze. Bernhard Fischer (Lastrup) erreichte mit Connection einen dritten Rang.

Mit 700 Reitern, 1000 Pferden und mehr als 2000 Starts gehörte die Pferdeleistungsschau erneut zu den größten Turnieren der Region. Die Ausbildungsställe nutzten das Turnier als Generalprobe für das in dieser Woche beginnende Bundeschampionat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.