Cloppenburg Farbenfroh und modern kommt das Jahrbuch 2015/2016 des Clemens-August-Gymnasiums (CAG) Cloppenburg daher, das am Donnerstagvormittag offiziell vorgestellt wurde. Doch das war nicht immer so.

Jahrzehntelang war es ein Elternbrief, der vom Schulleiter verfasst wurde und farblos und textlastig daherkam. „Schule wird aber nicht nur allein vom Schulleiter getragen, sondern vielmehr von der Schulgemeinschaft“, erklärten Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen und ihr kommissarischer Vorgänger Günter Kannen. Seit 1999/2000 ist es nun ein Jahrbuch von der Schule für die Schule. Und noch etwas hat sich getan. „Zwei Linien, die im vergangenen Jahr begonnen wurden, werden mit diesem Jahrbuch weitergeführt", sagt Anette Rießelmann, die zusammen mit der Schulleiterin und Kannen die Redaktion bildete. „Alle Bilder und Fotos sind in Farbe. Dazu gibt es etwas weniger Text.“ Für das Layout ist Religionslehrer Frank Willenberg zuständig.

Im Jahrbuch erfahren die Leser alles über die Gremien, die Klassen und das, was das CAG im Schuljahr so bewegt hat. Das Jahrbuch hat eine Auflage von 1500 Stück und ist im CAG (vier Euro) und in der Buchhandlung Terwelp (fünf Euro) erhältlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.