Friesoythe Elfen fliegen um einen Baum, ein Gnom sitzt auf einem Ast und eine Kriegerin spannt ihren Bogen – Viel Arbeit haben die Schüler der zwölften Klasse der Fachoberschule Gestaltung an der BBS Technik in Cloppenburg in ihre Wandelemente gesteckt. Gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Christa Anneken und Schulleiter Heinz Ameskamp präsentierten sie diese am Dienstag in der katholischen Bücherei St. Marien Friesoythe.

Sichtlich beeindruckt zeigte sich Büchereileiterin Birgit Meyer-Beylage. Auf ihre Anfrage hin hatten die Schüler die Wandelmente zum Thema „Fantasie“ entworfen und gestaltet. Die Werke sollen im Obergeschoss der Bücherei ihren Platz finden. „Wir wollten den Jugendbücher-Bereich neu gestalten“, sagte Birgit Meyer-Beylage. Die fantasievollen Elemente seien eine schöne Ergänzung. Die Farben der Wandelemente sind in grün und gelb gehalten. Dabei ergänze sich auch thematisch jedes Wandelement, erklärten die Schüler. Teilweise hatten sie die Motive im Internet recherchiert oder ließen sich durch Computerspiele inspirieren.

Unter der Leitung von Christa Anneken hatten die Schüler die angefertigten Entwürfe im Maßstab 1:5 Leiterin Birgit Meyer-Beylage und ihrer Kollegin Heike Dreker vorgestellt. Aus den verschiedenen Entwürfen der vier Gruppen wurden schließlich vier Fantasiebilder ausgewählt. Heraus stachen dabei die Entwürfe von Annika Franke aus Lindern, Carmen Bronn aus Barßel, Elisabeth Lindt aus Löningen und Lucas Marquardt aus Dötlingen.

Neben dem regulären Unterricht setzten die Jugendlichen die Entwürfe in den Größen zwei Meter mal 0,8 Meter auf MDF-Platten größtenteils in ihrer Freizeit zu Hause um. „Es hat alles wunderbar funktioniert“, lobte Lehrerin Christa Anneken das Engagement.

Melanie Jepsen Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.