+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Täter offenbar getötet
Amoklauf an der Uni Heidelberg – Mehrere Menschen verletzt

SCHARREL SCHARREL/HNW - Begrüßt werden konnten jetzt beim Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Bonifatiushaus in Scharrel einige langjährige treue Blutspender. Aber auch elf Erstspender waren dabei.

Mit 94 Blutspendern war die Veranstaltung nach Worten des DRK-Bereitschaftsführers Josef Grote sehr gut besucht. Erfreut zeigte sich Josef Grote insbesondere über die vielen Erstspender.

Freude herrschte beim DRK auch darüber, dass es gleich mehrere Jubilare gab. Für die 100. Blutspende zeichneten Grote und seine Frau Petra Gerd Schulte aus Sedelsberg aus. Zudem gab es die Ehrennadel des DRK-Blutspendedienstes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die 75. Blutspende erhielt Dieter Gallo aus Kamperfehn die entsprechende Ehrennadel. Margret Schweigatz aus Scharrel spendete zum 50. Mal Blut, und Kurt Koch aus Scharrel wurde für seine 40. Spende geehrt.

Während einer Feierstunde wird die DRK-Bereitschaft Sedelsberg alle Jubilare der Blutspendetermine des vergangenen halben Jahres am 24. März ehren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.