Cloppenburg Neun Schüler der BBS Technik Cloppenburg haben im vergangenen Jahr ein Auslandspraktikum in Andalusien/Spanien absolviert. Das Praktikum gewährte nicht nur Einblicke in die Berufswelt im Ausland, sondern stellte auch die Persönlichkeitsbildung in den Vordergrund.

Seit 2006 bieten die BBS Technik ihren Auszubildenden die Möglichkeit, an einem Auslandspraktikum teilzunehmen. Schließlich fordern Globalisierung, struktureller Wandel in der Wirtschaft und technologischer Fortschritt die Mobilität der Mitarbeiter in Unternehmen. Sprachliche und interkulturelle Fähigkeiten sind dabei ebenfalls wesentliche Grundsätze.

Dies gelang den Schülern der BBS Technik dort zunächst durch einen zweiwöchigen Spanisch-Intensivsprachkursus sowie ein dreiwöchiges Praktikum in den ansässigen Partnerbetrieben und Berufsschulen. Die kulturelle Seite kam nicht zu kurz, da Besichtigungstouren und Ausflüge in und um Sevilla, zum Teil sogar bis nach Gibraltar und Marokko, auf dem Plan standen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schulleiter Heinz Ameskamp beglückwünschte nun die Auslandspraktikanten Jonas Beni, Niklas Emken, Fritz Beckmann, Jens Bröring, Dirk Burrichter, Daniel Siebert, Sven Düwel, Simon Lünswilken und Simon Schleifer in einer Feierstunde. Er überreichte ihnen die Europässe zusammen mit Studienrätin Nicole Peters, die mit Jacqueline Mählmeyer die Auslandskontakte an den BBS Technik koordiniert. Dieser Mobilitätsnachweis dokumentiert Lernerfahrungen im Ausland und erhöht die Berufschancen der jungen Menschen, die alle einen hohen Lernzuwachs bestätigen und ein derartiges Praktikum unbedingt weiterempfehlen.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.