Cloppenburg /Oldenburg Vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Oldenburg haben nun 14 junge Handwerkerinnen und Handwerker überwiegend aus dem Landkreis Cloppenburg den Teil IV der Meisterprüfung (Ausbildereignungsprüfung) bestanden. Alle hatten von September bis Dezember des Jahres an einem Vorbereitungskursus der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg teilgenommen. Dozent Ludger Bürmann und die für die Organisation zuständige Sachbearbeiterin Sigrid Tebben zeigten sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden, so die Kreishandwerkerschaft.

Bereits am 7. Januar 2014 beginnt bei der Kreishandwerkerschaft erneut ein Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung, dann für den Teil III beziehungsweise die Prüfung zum Fachkaufmann. Dieser Lehrgang wird auf die neuen Prüfungsbedingungen zugeschnitten sein. Prüfungen und Vorbereitung werden nicht mehr an Einzelfächern sondern an Handlungsfeldern orientiert sein. Der Kursus richtet sich auch an die, die im kaufmännischen Bereich Kenntnisse erwerben wollen. Der Besuch ist auch für jeden potenziellen Existenzgründer empfehlenswert. Der Lehrgang endet Mitte Juli, unterrichtet wird berufsbegleitend überwiegend dienstags und donnerstags. Anmeldungen nimmt die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg auch noch kurzfristig entgegen.

Die Namen der 14 erfolgreichen Handwerker/innen: Andre Deeken (Cloppenburg), Daniel Ginzel (Garrel), Anke Habeck (Cappeln), Stefan Heidkamp (Falkenberg), Alexej Kaschkarow (Vrees), Ulrike Kösters (Dwergte), Olga Kohl (Cappeln), Birgit Lohmann (Molbergen), Thorsten Menke (Bühren), Konrad Meyborg (Lindern), Tjark Nickels (Cloppenburg), Sandra Nienaber (Cloppenburg), Viktor Preis (Sevelten) und Marion Schouten (Cloppenburg).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.