CLOPPENBURG Für den Förderverein des Kindergartens St. Andreas war das vergangene Jahr wiederum ein sehr erfolgreiches. Nicht nur, dass man den hiesigen Kinderhospizdienst „Harlekin“ mit einer Spende überraschen konnte, sondern auch Kindergarten und Hort freuen sich über neue Spielgeräte sowie die neue wetterfeste Massiv-Tischtennisplatte, die bei der Frühjahrsaktion am ersten Aprilwochenende in Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern montiert werden soll. Dabei wird auch das Außen-Areal ein etwas anderes Gesicht erhalten, denn es soll ausgekoffert und mit Spielsand aufgefüllt werden. Der Rasen sei aufgrund der vielen spielenden Kinder inzwischen ziemlich „platt“, sagte Leiterin Ulla Meirowski.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen die Vorstandswahlen, wobei einstimmig der Vorsitzende Thorsten Persigla, Stellvertreter Christian Rindt und Kassenwart Werner Kalkhoff wiedergewählt wurden. Nach monatelanger Vakanz wird der Posten des Schriftführers von Günter Suing sowie dem Kita-Team abwechselnd ausgeführt.

Zudem wird der Name in „Förderverein des Katholischen Kindergartens und Hort St. Andreas e. V.“ geändert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am 5. März veranstaltet der Förderverein einen Kindersachenflohmarkt, Tischreservierungen unter Telefon  0 44 71/7 01 49 40.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.