Kreis Cloppenburg Bei der Jahreshauptversammlung der Jungsozialisten (Jusos) im Kreis Cloppenburg ist Sebastian Hüstege (Essen) einstimmig als Kreisvorsitzender wiedergewählt worden. Zu dessen Stellvertretern wählte der SPD-Nachwuchs Jan Oskar Höffmann, Katrin Meisner (beide Cloppenburg) sowie Oliver Winkler (Essen). Komplettiert wird der Kreisvorstand durch Schriftführer Hannes Grein sowie die Beisitzer Tobias Bohmann, Frederik Grüß, Joana Chaker, Guido Röding, Daniel Takac und Mareike Woltermann.

Schwerpunkt der Mitgliederversammlung waren die anstehenden Bürgermeisterwahlen im Landkreis sowie die Landrats- und Europawahl. Man wolle wieder einen „kreativen und engagierten Wahlkampf“ führen, der eine klare „Jusos-Handschrift“ erkennen lassen soll, so die Parteijugend. Neben einer „Kneipentour“ am Wahlwochenende wollen die Jungsozialisten zu Ostern Schokohasen verteilen. Darüber hinaus seien wie im Bundestagswahlkampf wieder Kaffee-Verteilaktionen vor Werkstoren örtlicher Betriebe geplant. „Wir werden unser Bestes geben, damit am Ende Detlef Kolde als Landrat und Nils Anhuth, Sven Stratmann und Stefan Riesenbeck als rote Bürgermeister feststehen“, so Hüstege.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.