Am 1. Februar feierte Egon Bley, Gruppenleiter in der Brüterei Kartzfehn, sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Das Moorgut Kartzfehn dankt Egon Bley für die langjährige Treue und das große Engagement.

Über einen Scheck von 500 Euro konnte sich nun Dr. Herma Fimmen von der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. Oldenburg freuen. Den Scheck überreichte der scheidende Vorsitzende der Böseler Landjugend, Benjamin Dirks. Der Betrag stammt aus dem Erlös der Tannenbaumaktion.

Seit 2001 unterstützt die Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien auf der kinderonkologischen Station des Klinikums Oldenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zufrieden sind die Sportkegler Bösel mit ihrer zweiten Mannschaft am vierten Spieltag in der Bezirksliga. Gegen die Spielgemeinschaft Ganderkesee/Immer II und III gab es zwei klare Siege. Im ersten Spiel gegen die dritte Mannschaft lautete der Endstand von 3418 zu 3409 Holz. Im zweiten Spiel lautete der Endstand 3428 zu 3419 Holz der Böseler. In der Tabelle belegt das Team den fünften Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.