Einmal im Jahr setzt die Rheumaliga AG Friesoythe mit dem Therapeutischen Tanzen im weihnachtlichen geschmückten Saal Sieger in Thüle einen besonderen Höhepunkt zur Gesunderhaltung. Für den richtigen Schwung sorgte am Wochenende jedoch kein Therapeut, sondern „DJ Benno“ aus Petersdorf. Die Mitglieder hatten sichtlich Freude an dieser Abwechslung. Sie bewegten sich mit ihren Partnern im Arm zu flotten, musikalischen Rhythmen über das Parkett und paarten gute Laune und Ausgelassenheit mit gesundheitsförderndem Sport. Die beiden Vorstandsmitglieder Marianne Stammermann (rechts) und Heinz Reiners (links) begrüßten auf der gut besuchten Veranstaltung den Ehrenvorsitzenden Heinz Plaggenborg sowie die Therapeuten Marina Ortmann, Olga Tesluk, Doris van Uchtrup, Sabina Stammermann und Elsbeth Averbeck. „Ihr arbeitet immer mit viel Engagement an unserer Gesundheit”, lobten die beiden Vorstandsmitglieder. Neben einer Tombola und einem Festessen gab es auch mehrere Ehrungen. Für eine zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Josef Kröger, Bernhard Reiners, Klaus Ernst, Werner Grever; für 20 Jahre: Jutta Hogartz, Elfriede Kreyenborg; für 25 Jahre: Agnes Fuhler, Johanna Moormann; für 30 Jahre: Renate Sieger, Heinrich Plaggenborg und Hubert Rolfs. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.