Zu einer Halbtagsfahrt nach Meppen hatte die Kolpingfamilie Gehlenberg/Neuvrees ihre Mitglieder eingeladen. Nach einer Kaffeetafel informierte der gebürtig aus Gehlenberg stammende Pfarrer Uwe Voßmann die Besucher über die Katholische Pfarreiengemeinschaft Meppen-Ost und die Pfarrkirche St. Paulus Meppen. Seit September 2009 bestehe die Pfarreiengemeinschaft, zu der die Kirchengemeinden St. Paulus Meppen, St. Vitus Bokeloh, St. Antonius von Padua Apeldorn und St. Marien Hemsen gehören mit insgesamt etwa 7600 Katholiken. Anschließend besuchten die Kolpinger aus Gehlenberg und Neuvrees den Kneippverein in Meppen, wo auch aktiv mitgemacht werden konnte. Mit einem Abendimbiss in Gehlenberg klang ein schöner Tag gemütlich aus.

Am Sonntag veranstaltete der Heimatverein Markhausen seine jährliche Radtour. Sie führte in diesem Jahr in den Nachbarort Gehlenberg. Besucht wurde zunächst die Firma Meemken Wurstwaren, Eine interessante Führung durch die Produktionsstätten wurde angeboten. Es gab nicht nur Informationen, sondern auch „Halal“-Wurst (Rinder- und Hähnchenwurst) zum Probieren.

Anschließend besichtigte die Gruppe das Sägewerks- und Heimatmuseum. Die Führung durch die sehr umfangreiche Anlage wurde vom Ortsvorsteher Hans Meyer vorgenommen. Als besonders bemerkenswert empfand die Gruppe den Hinweis auf die beachtlichen freiwilligen Arbeitszeiten der Dorfgemeinschaft Gehlenberg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.