Noch Restkarten gibt es am heutigen Donnerstag, 2. März, an der Abendkasse für das Gastspiel der irischen Stepptanz-Show „Magic of the Dance“ in der Stadthalle Cloppenburg, Mühlenstraße 20 bis 22. Das Programm beginnt um 20 Uhr. Einlass und Kasseneröffnung ist bereits ab 19 Uhr. Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen über Tische und Stühle, springen, tanzen, dass die Funken sprühen: „Magic of the Dance“ gilt als derzeit wohl rasanteste und mitreißendste Stepphow, die Irland zu bieten hat. Die gut zweistündige Show vereint erstklassige Stepptänzer, innovative Choreographien des achtmaligen Weltmeisters John Carey, eine spannende Liebesgeschichte, die von Hollywoodstar Sir Christopher Lee erzählt wird, zauberhafte Musik, spektakuläre Pyrotechnik, aber auch eine hervorragende Lichtshow mit Filmeinspielungen. Getanzt wird das Schicksal der irischen Auswanderer zu Anfang des 20. Jahrhunderts in Szene gesetzt, die eine unwägbare und gefährliche Schifffahrt in die Neue Welt dem sicheren Tod in ihrer Heimat vorziehen, heißt es in einer Presseinformation der Veranstalter. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.