Ein Jahr vor dem 101. Katholikentag in Münster startete das Bistum unter dem Motto „Aufklang – Suche Frieden“ den Countdown. Über 60 Chöre und Bands mit mehr als 1200 Mitwirkenden waren dazu aus allen Teilen des Bistums in die Domstadt gekommen. Unplugged – also ohne elektrische Verstärkung – haben sie die Menschen zwischen Prinzipalmarkt und Salzstraße, zwischen Domplatz und Ludgeristraße unterhalten und so schon mal Katholikentagsflair nach Münster gebracht.

Drei Bands aus dem Offizialatsbezirk Oldenburg hatten sich im Vorfeld angemeldet, um die Katholikentagsstimmung in Münsters Innenstadt zu unterstützen. Die Kirchenband aus Friesoythe, die Maryland-Band der BBS Marienhain in Vechta und contakt, eine kirchliche Jugendband aus Lohne hatten jeweils zwei Auftritte an verschiedenen Standorten. Bischof Dr. Felix Genn und Weihbischof Wilfried Theising ließen es sich nicht nehmen, den Auftritt der Friesoyther am Servatiiplatz live zu erleben. Insgesamt machten sich mehr als 200 Gläubige aus dem Oldenburger Land, darunter aus Barßel und Friesoythe, auf den Weg.

Zur Generalversammlung der Messdienergemeinschaft St. Marien Friesoythe kamen 26 Oberministranten (Omis) zusammen. Neben der Wahl stand auch die Aufnahme von zwölf Ante-Omis, also ältere Ministranten, in die Omirunde an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bevor es zur Wahl des Vorstandes kam, musste über eine Neuerung abgestimmt werden: Der Posten des Vorstandsvorsitzenden wird sich im Jahr 2017/18 auf zwei Personen aufteilen.

Die folgende Wahl des Vorstands und zweier Kassenprüfer ergab folgende Konstellation: Carolin Bley (Protokoll-Omi), Johanna Lamping (PR-Omi), Nele Bickschlag (Plan-Omi), Hanna Fredeweß (Controll-Omi), Claas Lübbers (Vorstandsvorsitzender), Cornelis Albers (Omi-Manager), Matthias Orth (Vorstandsvorsitzender), Gerrit Binder (Kassenprüfer), Caroline Schulte (Finanz-Omi), Matthias Wreesmann (Kassenprüfer) und Katharina Lamping (Aktions-Omi).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.