[SPITZMARKE]GARREL GARREL/WL - Drei Vorstandsmitglieder der Kompanie III (Hinter dem Forde/Kammersand) der Schützengilde St. Johannes Garrel sind auf der Generalversammlung aus ihren Ämtern geschieden. Bernd Nienaber war zwölf Jahre Schießmeister, davon acht erster Schießmeister. Heinz Meyer war acht Jahre stellvertretender Jugendschießmeister, davon vier erster Jugendschießmeister, und Stefan Meyer war acht Jahre stellvertretender Jugendschießmeister. Kompanieführer Wilfried Looschen überreichte jedem einen Präsentkorb als Dank.

Bei den Vorstandswahlen gab es einstimmige Ergebnisse. Kompanieführer bleibt Wilfried Looschen, Kassierer Reinhold Looschen und Schriftführer Aloys Westerkamp. Neuer Schießmeister wurde Manfred Diek, stellvertretende Schießmeister Günter Nienaber, Martin Schweres und Michael Böckmann (neu).

Zum neuen Jugendschießmeister wurde Frank Rolfes gewählt, zu stellvertretenden Jugendschießmeistern Andrea Behrens und Daniela Meyer. Die Kasse wird künftig von Willi Kühling und Franz Lübben geführt. Weiter gehören Heinrich Nienaber (stellvertretender Kompanieführer), Hubert Grale (stellvertretender Kassierer) und Werner Hüls (stellvertretender Schriftführer) zum Vorstand.

Auf ein erfolgreiches Jahr konnten zuvor die bisherige Jugendschießmeisterin Andrea Behrens und der bisherige Schießmeister Bernd Nienaber zurückblicken. Beim Gemeindepokalschießen holte Peter Meyer bei den Bambi-Schützen den ersten Platz. Kompaniemeister im Kleinkaliberschießen wurde Frank Rolfes. Kompaniemeister aller Klassen wurde Rudolf Behrens, er wurde auch zum sechsten Mal „Schütze des Jahres“. Bei den Vergleichsschießen mit den anderen Kompanien gewann die III. den Josef-Otten-Pokal. Hans Speckmann wurde Vereinsmeister mit der Luftpistole.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.