Friesoythe Erfolgreich hat das Katholische Bildungswerk Friesoythe jetzt einen Hauptschulabschlusskursus für Nichtschülerinnen und -schüler durchgeführt. Der Kursus wurde über einen Bildungsgutschein als FbW-Maßnahme über die Agentur für Arbeit und das Jobcenter gefördert. Die sechs Teilnehmenden wurden in 1000 Unterrichtsstunden in Deutsch, Mathematik, Biologie, Wirtschaft und Erdkunde unterrichtet. Außerdem haben sie ein vierwöchiges Praktikum absolviert, das sie gut auf den Arbeitsmarkt vorbereitet habe, so das Bildungswerk.

Im Online-Format

Der Kursus zur Vorbereitung auf die Hauptschulprüfung vor dem regionalen Landesamt für Schule und Bildung Osnabrück durch den Prüfungsvorsitzenden Rasmus Braun, Rektor der Heinrich-von-Oytha-Oberschule Altenoythe, hatte Anfang März 2020 begonnen. Durch die Corona-Pandemie wurde er allerdings immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Kursunterbrechungen wurden in den Ferienzeiten nachgeholt, um den fehlenden Unterricht aufzuholen.

Seit Januar 2021 fand der Unterricht komplett im Online-Format statt. Das sehr gute Prüfungsergebnis zeige, wie gut die Prüfungsvorbereitung auch online stattfinden konnte. Alle Teilnehmenden haben ihren Abschluss geschafft. In einer feierlichen Entlassungsstunde – unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften – würdigte Bildungswerk-Geschäftsführerin Nicola Fuhler das Engagement der Dozenten, die sich weit über ihre Unterrichtszeit für die Schüler eingesetzt hätten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Durchschnitt 2,6

Ein besonderer Dank galt Ramus Braun für den Prüfungsvorsitz. Er hatte sich zur Zeugnisübergabe über das Online-Konferenztool „Zoom“ zugeschaltet. Braun hob die Leistungen der Schüler hervor und unterstrich das hohe Leistungsniveau des Kurses.

Maßnahmeleiterin Birgit Walker überreichte die Zeugnisse an die Absolventen. Sie lobte die Ausdauer der Teilnehmenden, die intensiv gelernt und dadurch sehr gute Ergebnisse erzielt hätten.

Klassenbester ist Noor Ahmad Ahmadi aus Ramsloh mit einer Note von 1,2. Der Gesamtdurchschnitt des Kurses liegt bei 2,6. Die weiteren Teilnehmenden waren Baydaa Farja Alyyas (Barßel), Tobias Grosjean (Elisabethfehn), Michael Bley (Friesoythe), Maryam Heydari (Bösel) und Donia Dado (Friesoythe).

Am 19. April beginnt ein neuer Hauptschulabschlusskursus. Anmeldung und Infos bei Birgit Walker: Telefon  04491/933016, b.walker@bildungswerk-friesoythe.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.