Gleich vier Urgesteine und auch weitere langjährige Mitglieder der Sedelsberger DRK-Bereitschaft haben Thomas Rempe (r.) und Dr. med. Matthias Rolfs (2.v.l.) vom DRK-Kreisverband Cloppenburg sowie Bereitschaftsleiterin Kathrin Steenken (2.v.r.) im DRK-Domizil ausgezeichnet (v.l.): Sonja Pahlke (für 25 Jahre), Reinhard Dultmeyer (30 Jahre), Annemarie Thoben-Esens (55 Jahre), August Pahlke (50 Jahre), Henning Rhauderwick (fünf Jahre) und Petra Grote (30 Jahre). Annemarie Thoben-Esens war nicht nur viele Jahre aktiv in der Bereitschaft tätig, sondern bei ihr im Blumenhaus war auch lange der Rettungsdienst Tag und Nacht telefonisch erreichbar. August Pahlke war in den Anfangsjahren bei nahezu jedem Rettungseinsatz dabei. Zudem wurden Heiko Schröder (45 Jahre) und Anna Blume (40 Jahre) geehrt. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.