Eine ganz besondere Auszeichnung hat nun das Unternehmen „Reiners – Ihr ambulanter Pflegedienst“ in Sedelsberg erhalten. Manfred Knelange vom bundesweiten Seniorendienstleister „Deutsche Senior“ überreichte dem geschäftsführenden Gründer-Ehepaar Nicole und Martin Reiners die Urkunde des „Expertengremiums Hausnotruf“. „Aufgrund der profunden Kenntnisse sowie der mehrjährigen Zusammenarbeit im Rahmen des Hausnotruf-Managements bestätigen wir dem Pflegedienst Reiners die Aufnahme in das ,Expertengremium Hausnotruf Deutschland’. Mit sofortiger Wirkung gewährt die ,Deutsche Senior’ dem Pflegedienst Reiners das Recht, sich als Partner der ,Deutsche Senior’ zu bezeichnen“, heißt es in der Urkunde. Die „Deutsche Senior“ entwickelt Lösungen/Hilfestellungen, um die Unabhängigkeit und Sicherheit gerade von älteren Erwachsenen zu bewahren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Urkunde wurde bei einem Empfang überreicht, im Rahmen dessen Nicole und Martin Reiners das zehnjährige Bestehen ihres ambulanten Pflegedienstes feierten. 38 Mitarbeiter sind aktuell für den Pflegedienst tätig, darunter drei Auszubildende. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Hubert Frye. Zudem wurde die Tagespflege „Olde Brook“ der Öffentlichkeit in Form eines „Tags der offenen Tür“ präsentiert. Zahlreiche Gäste sahen sich interessiert um.

Das Blasorchester Sedelsberg spielte ein Platzkonzert. Mittags gab es Steaks vom Schwenkgrill, Bratwurst und Salate. Nachmittags wurde zur Musik von Gerd Hempen und Georg Mahn Kaffee und Kuchen serviert und später ließen die Jagdhornbläser des Hegerings Scharrel Jagdsignale erklingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.