Sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum hat Gunnar Koch am Mittwochabend mit seiner Familie und seinen Arbeitskollegen auf dem Moorgut in Ramsloh gefeiert. Am 6. August 1990 hatte ihn sein Vater Christian Koch in das Familienunternehmen, die Firmen Moorkultur Ramsloh und Union Torfwerk Sedelsberg, geholt. „Deine Mutter und ich freuen uns, dass du unser Familienunternehmen weiterführst“, betonte Seniorchef Christian Koch. Er übergab seinem Sohn die Urkunde der Industrie- und Handelskammer und die Ehrennadel.

Nachdem der heute 50-Jährige den Betrieb durchlaufen hatte, wechselte er vor über 15 Jahren in die Geschäftsführung und ist heute Geschäftsführer. Gunnar Koch bedankte sich bei seinen Eltern für das Vertrauen. Vor 25 Jahren habe es so ausgesehen, dass die Torfwirtschaft auslaufe, da der Rohstoff in der Region knapp wurde, aber sein Vater hätte es durch das Klappkonzept geschafft, sie für weitere Jahre zu sichern.

„Ich bin froh, dass es so gekommen ist, denn es macht mir sehr viel Spaß, dieses erfolgreiche Familienunternehmen zu führen“, betonte Gunnar Koch. Dass dieses Familienunternehmen so erfolgreich sei, sei aber auch ein großer Verdienst der Mitarbeiter, denn auf diese Mannschaft könne man sich jederzeit verlassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die 55 Mitarbeiter, die Gunnar Koch einen geschmückten Feuerwehr-Jeep auf dem Hof präsentierten, gratulierte Silke Kumar und überreichte ihrem Bruder einen Geschenkgutschein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.