Elsfleth „Führungskräfte für die Schnittstelle zwischen Land und Schifffahrt sind gefragt. Das haben uns Vertreter von Binnenschifffahrtsunternehmen bei einer Tagung über den Einsatz von Nautikern an Land, die wir vor gut zwei Jahren an der Jade Hochschule veranstaltet haben, mitgeteilt“, erinnert sich Kapitän Prof. Dr. Christoph Wand, Studiendekan Nautik an der Jade Hochschule in Elsfleth.

Die Hochschule hat reagiert und zusammen mit Partnerunternehmen, den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Wesermarsch und dem Schiffer-Berufskolleg Rhein den Bachelor-Studiengang „Schiffs- und Hafenbetrieb dual“ entwickelt, der im kommenden Wintersemester startet.

„Die Studierenden werden neben dem aktuellen Fachwissen, das sie auch in ihrer Ausbildung erwerben, lernen, frühzeitig zukünftige Entwicklungen abzuschätzen und mit modernen Technologien umzugehen“, sagt Wand. „Dazu können sie auch an Forschungsprojekten mitarbeiten. In letzter Zeit sind beziehungsweise waren das zum Beispiel Arbeiten zu Schiffsbewegungen im Seegang oder zu autonomen Unterwasserfahrzeugen.“

Da der neue Studiengang dual angelegt ist, richtet er sich an Auszubildende der Berufe Fachkraft für Hafenlogistik, Kauffrau oder Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen sowie Binnenschifferinnen und Binnenschiffer. Während des dualen Studiums wechseln sich betriebliche Ausbildung, Berufsschulunterricht und Hochschulbesuch ab.

Studierende können ihr Studium flexibel organisieren: Auszubildende, die beispielsweise auf Binnenfahrgastschiffen innerhalb des Saisonbetriebes arbeiten, können im Wintersemester die Lehrveranstaltungen an der Hochschule besuchen.

Der neue Studiengang vermittelt zudem Fachkompetenzen, die in Führungspositionen in der Reederei- und Hafenwirtschaft und der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung gefragt sind. Auszubildende erwerben zusätzlich zu den Kompetenzen ihres jeweiligen Ausbildungsberufes technische, rechtliche und wirtschaftliche Kenntnisse. Sie lernen Daten und Arbeitsprozesse in Schifffahrt und Hafenwirtschaft zu analysieren, diese kritisch zu bewerten, darauf aufbauend Zielsetzungen zu formulieren und diese umzusetzen.


Bewerben bis 15. September unter   ecampus.jade-hs.de 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.