Neben Job und Familie
Kein Bafög bei Teilzeitstudium

Kein Bafög bei Teilzeitstudium

Wer eine Familie hat oder neben dem Beruf studieren möchte, denkt womöglich über ein Teilzeitmodell nach. Vorab sollte man sich aber über die Auswirkungen auf Bafög, Krankenkasse und Co. informieren.

Oldenburg

Jubiläum
40 Jahre Partnerschaft mit Groningen

40 Jahre Partnerschaft mit Groningen

Oldenburg  - /LR – Die Universität Oldenburg und die Rijksuniversiteit Groningen (RUG) werden am Donnerstag, 29. Oktober, ihren ...

Neues Online-Portal
Digitaler Bafög-Antrag wird vereinfacht

Digitaler Bafög-Antrag wird vereinfacht

Wer Bafög beantragt, muss sich auch am Computer von Formular zu Formular kämpfen. Das soll sich bald ändern. Ein neues Online-Portal vereinfacht das Verfahren.

Umfrage
Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Corona-Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht schon die Sorge um den Arbeitsplatz um.

Oldenburg

Forschung
Der Wind hat sich gedreht

Der Wind hat sich gedreht

Oldenburg  - Die Zerstörung, die ein starker Sturm hinterlässt, scheint oft wahllos zu sein: Während bei einem Haus das Dach ...

Nordenham

Nach dem Studium kehrt Nordenhamer zurück
Es ist die Nähe zu Familie und Freunden

Es ist die Nähe zu Familie und Freunden

Nordenham  - Als Patrick Harzmann im Jahr 2014 sein Abitur am Nordenhamer Gymnasium gemacht hatte, stand für ihn noch nicht ...

Oldenburg

Universität
Ringvorlesung zum „Museum für alle“

Ringvorlesung zum „Museum für alle“

Oldenburg  - Wie können Bürger in die Museumsarbeit integriert werden? Diese Frage untersucht die digitale Ringvorlesung „Sammlungs-Teilhabe ...

Lohne

Rückblick auf 5 Jahre Flüchtlingsarbeit in Lohne
„Integration klappt fast immer“

„Integration klappt fast immer“

Lohne  - Im Ludgerus-Werk in Lohne gibt es eine Vielzahl an Sprach- und Integrationskursen. Etwa 2200 Geflüchtete haben diese Kurse bereits durchlaufen.

Vechta

Wirtschaftlichkeit
Studierende gehen in Untergrund

Studierende gehen in Untergrund

Vechta  - Soll die Stadt Vechta wieder selbst Spülfahrzeuge anschaffen oder nicht? Diese Frage soll in einem Projekt zwischen der PHWT und der Stadt geklärt werden.

IHK ehrt Spitzenleistungen direkt bei Boge in Damme

IHK ehrt Spitzenleistungen direkt bei Boge in Damme

Lob für Thomas Ruwe (Dritter von rechts), dual Studierender im Bachelor-Studiengang Maschinenbau an der Hochschule ...

Oldenburg

Unileben in der Corona-Krise
Studenten sorgen sich um ihre Bafög-Finanzierung

Studenten sorgen sich um ihre Bafög-Finanzierung

Oldenburg  - Aufgrund der Pandemie sorgen sich einige Studenten um ihre Finanzen. Der AStA der Uni Oldenburg sieht durch das Krisenmanagement des Landes sogar „die Bildungsmöglichkeiten einer ganzen Generation“ in Gefahr.

Oldenburg

Oldenburger Forschungsprojekt
So wollen Studenten Verspätungen besser voraussagen

So wollen Studenten  Verspätungen besser voraussagen

Oldenburg  - Zufriedenere Kunden und mehr ÖPNV-Nutzer: Das ist das Ziel eines Forschungsprojektes von Studierenden der Uni Oldenburg. Mit ihrem System wollen die Jungforscher die Wartezeit-Anzeigen für Busse optimieren.

Schortens

Nachwuchspreis in Schortens
Ingenieur für Bachelorarbeit ausgezeichnet

Ingenieur für Bachelorarbeit ausgezeichnet

Schortens  - Henning Cassens, 26 Jahre alt und junger Bauingenieur, hat sich die komplexe Umgestaltung des Verkehrsknotenpunkts Weserstraße/Jadeallee in Wilhelmshaven für seine Bachelorarbeit vorgenommen. Sein Lösungsvorschlag erhielt eine glatte Eins.

Oldenburg

Pro und contra zum Neuer Studiengang
Hebammen-Studium: Das meinen NWZ-Redakteure

Hebammen-Studium: Das meinen NWZ-Redakteure

Oldenburg  - Seit diesem Wintersemester bietet die Jade Hochschule in Zusammenarbeit mit der Uni Oldenburg den Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft an. Die Akademisierung ist dabei nicht unumstritten – ein Pro und Contra.

Oldenburg

Neuer Studiengang an Jade Hochschule
Zukünftige Hebammen studieren in Oldenburg praxisnah

Zukünftige Hebammen studieren in Oldenburg praxisnah

Oldenburg  - Wer „Hebammenwissenschaften“ in Oldenburg studieren möchte, braucht nicht unbedingt Abitur. Die Jade Hochschule hat zwei neue Professuren ausgeschrieben – mit einer besonderen Anforderung für die Bewerber.

Interview zum neuen Studiengang
Studentinnen: „Bessere Honorierung wäre angemessen“

Studentinnen: „Bessere Honorierung wäre angemessen“

Elea Raffel und Luca Uhrlau studieren seit kurzem den neuen Studiengang Hebammenwissenschaft. Im Interview verraten sie, warum auch schlechte Arbeitsbedingungen sie davon nicht abhalten können.