Stollhamm Die Gemeinde Butjadingen möchte den Spielplatz in Stollhamm, Am Butjenter, überarbeiten. Dazu sollen Meinungen, Wünsche und Anregungen von den tatsächlichen Nutzern, nämlich von Kindern und Jugendlichen, eingeholt werden. Deshalb sind interessierte Schulkinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren eingeladen, am 17. September mit Bürgermeisterin Ina Korter über die Spielplatzausstattung zu sprechen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Spielplatz in Stollhamm.

Dort werden der Spielplatz und der Spielplatz an der Straße „Langewisk“ begutachtet. Anschließend wird im Vereinsheim am Sportplatz diskutiert. In der darauffolgenden Woche wird Ina Korter den Kindergarten in Stollhamm besuchen und mit den Kindergartenkindern sprechen, teilt die Gemeinde Butjadingen mit.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.