STOLLHAMM STOLLHAMM/WMZ - Beim Klootschießer- und Boßelverein Stollhamm sind jetzt die Plaketten- und Vereinsmeisterschaften abgewickelt worden. Den Auftakt bildete das Plaketten- und Pokalboßeln in der Schulstraße. Zahlreiche Mitglieder wetteiferten um die von Gönnern des Vereins gestifteten Trophäen.

Bei den anschließenden Vereinsmeisterschaften wurden auch die Werfer ermittelt, die den Verein demnächst bei den Kreismeisterschaften vertreten. Außerdem wurden die Ergebnisse für das Königsboßeln gewertet.

Hier die Namen der neuen Titelträger: Plakettenboßeln:

Gummi, Männer I: Frank Göckemeyer (561 Meter) vor Björn Helmerichs (543) und Frank Thienken (534); Männer II: Werner Rohde (451) vor Rolf Blumenberg (420) und Bernd Müller (352); Männer III: Meinert Cornelius (458) vor Ewald Haase (387) und Hermann Hedden (370); Männer IV: Gerold Speckels (406) vor Wilhelm Wulf (351) und Syasse Meiners (288).

Gummi, Frauen I: Inka Haase (474) vor Andrea Faehse und Susanne Meyer (344); Frauen II: Gisela Schomaker (378) vor Gisela Stuber (326) und Anita Gertje (311); Frauen III und IV: Wilma Jüchter (326) vor Anke Prietzel (265); Pockholz, Frauen: Inka Haase (365) vor Gisela Schomaker (361), Susanne Meyer (331), Sabrina Meyer (330) und Meike Osatendorf (321).

Pockholz, Jugend B - Männer II: Björn Helmerichs (572) vor Frank Göckemeyer (497), Bernd Müller (423), Rolf Blumenberg (374) und Uwe Abbenseth (352); Männer III: Meinert Cornelius (353) vor Manfred Büsing (353) und Hermann Hedden (345); Männer IV: Gerold Speckels (364) vor Manfred Segebade (303) und Wilhelm Wulf (285).

Gummi, männl. Jugend, A: Arne Müller (296); B: Jörn Diekmann (401) vor Marvin Grüssing (339) und Jan Plümer (291); C: Nils Schumacher (333) vor Lars Diekmann (303); D: Dennis Abbenseth (283); E: Manuel Abbenseth (110) vor Ludger Rohde (63) und Janko Abbenseth (57).

Gummi, weibl. Jugend, B: Sabrina Meyer (331) vor Katrin Blumenberg (301), Tina Janßen (285); C: Kerstin Jachens (384) vor Lena Prietzel (311) und Lisanne Parohl (298); D: Mailin Kasemir (268) vor Svenja Diekmann (267) und Nadja Abbenseth (248); E: Kristin Rohde (210) vor Jennifer Krüger (189).

• Vereinsmeisterschaften:

Männer I, Gummi: Jürgen Scheltwort (8 Wurf/10 Meter) vor Björn Helmerichs (9/62) und Frank Göckemeyer (9/53); Holz: Sven Heinen (10/13) vor Björn Helmerichs (11/107) und Carsten Suhr (11/37); Eisen: Frank Göckemeyer (8/152) vor Holger Diekmann (8/39) und Wolfgang Bergmann (9/103; König: Frank Göckemeyer (28/212) vor Holger Diekmann (31/192) und Jürgen Scheltwort (31/107).

Männer II, Gummi: Günther Müller (11/42) vor Klaus Heimann (11/22), und Rolf Blumenberg (12/71); Holz: Blumenberg (10/6) vor Bernd Müller (11/96) und Günther Müller (12/10); Eisen: Rolf Blumenberg (8/27) vor Bernd Müller (9/113) und Günther Müller (10/14); König Männer II bis IV: Rolf Blumenberg (30/104) vor Bernd Müller (32/252), Meinert Cornelius (32/11).

Männer III, Gummi: Hermann Hedden (12/67) vor Ewald Haase (12/44) und Meinert Cornelius (12/4); Holz: Meinert Cornelius (11/1) vor Hermann Hedden (12/26), Ewald Haase (12/18); Eisen: Meinert Cornelius (9/6) vor Hermann Hedden (10/58), Ewald Haase (10/13); König: Meinert Cornelius (32/11) vor Hermann Hedden (34/151) und Ewald Haase (34/75).

Männer IV, Gummi: Manfred Segebade (13/69) vor Helmut Siefken (13/35) und Helmut Strahlmann (14/59); Holz: Helmut Siefken (11/20) vor Gerold Speckels (12/56) und Manfred Segebade (12/43); Eisen: Fritz Brüning (12/85) vor Wilhelm Stegmann (12/78) und Wilhelm Wulf (12/3); König: Helmut Siefken (37/80) vor Manfred Segebade (38/192) und Gerold Speckels (39/104). (Weiterer Bericht in einer der nächsten NWZ-Ausgaben)

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.