Stollhamm Anstelle des für den 20. März geplanten Diskussionsabend mit den Stollhammer Ratsmitgliedern laden der Bürgerverein Stollhamm und Butjadingens Bürgermeisterin Ina Korter erstmalig zu einer Ortsbegehung in Stollhamm ein. Treffenpunkt auch für alle interessierten Bürger ist am Montag, 23. März, um 15 Uhr bei der Gaststätte Huus an’n Siel.

An der Ortsbegehung werden auch Bauamtsleiter Axel Linneweber und die Stollhammer Ratsmitglieder teilnehmen. Nach dem Rundgang durchs Dorf findet eine Zusammenkunft im Huus an’n Siel statt. Ortsbegehungen mit Bürgermeisterin und Verwaltungsspitze haben bereits in anderen Butjadinger Dörfern stattgefunden.

Auch in diesem Jahr organisiert der Bürgerverein Stollhamm wieder eine Sträucherabfuhr für das Osterfeuer. Dafür wird, wie erstmalig im vergangenen Jahr, eine Gebühr erhoben, die im voraus gezahlt werden muss.

Die Vorauszahlungen sollen bis zum 25. März bei der Raiffeisenbank in Stollhamm oder bei Dörte Modro (Telefon   04735/11248) oder bei Doris Feldtange (Telefon   04735/1362) geleistet werden. Wer nicht gezahlt hat, werde bei der Abfuhr nicht berücksichtigt, kündigte der Bürgervereins-Vorstand an.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.