Tossens Der Klootscheetervereen Tossens gewann das zum 15. Mal ausgetragene Tossenser Dorfboßeln. Sieben Organisationen mit rund 80 Werfern und Betreuern beteiligten sich an dem vom Vorjahressieger, der Ortswehr, ausgerichteten Wettbewerb. Die Siegerehrung erfolgten bei Erbsensuppe und Getränken im Feuerwehrhaus.

Die Klootscheeter siegten in der Gesamtwertung deutlich vor der Landwirtschaftlichen Interessengemeinschaft (LIG) gefolgt vom Team des Center Parcs Nordseeküste, dem Reit- und Fahrverein Tossens und dem Bürgerverein des Nordseebades.

Auch in den einzelnen Klassen hatte der Klootscheetervereen die Nase vorn. Bei den Männern mussten sich die Mannschaften Center Parcs, Reit- und Fahrverein, LIG, Bürgerverein, Siedlergemeinschaft Butjadingen und TuS Tossens hinten den Tossenser Friesensportlern einreihen.

Bei den Frauen gewannen die Klootscheeterinnen vor LIG, Center Parcs, Reit- und Fahrverein sowie Bürgerverein.

Bei den Jugendteams lautete die Rangfolge Klootscheetervereen vor Feuerwehr 2, Feuerwehr 1 sowie Reit- und Fahrverein.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.