Burhave Ein Sommerkonzert findet an diesem Freitag in der St.Petri-Kirche in Burhave statt. Zu Gast sind Christine Dubrowsky (Sopran), Karin Gerdes (Blockflöte) und Johannes Kirchberg (Orgel). Beginn ist 20 Uhr.

Die Kirchenmusikerinnen Christine Dubrowsky (Burhave), Karin Gerdes (Langwarden, Tossens) und Kantor Johannes Kirchberg (Blexen) haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Es erklingen Werke in unterschiedlichen Besetzungen mit Orgel sowie Orgelsolostücke. Von Johann Sebastian Bach sind das Praeludium und die Fuge in C-Dur und c-Moll aus dem Wohltemperierten Klavier zu hören. Das C-Dur-Praeludium ist vielen als „Ave Maria“ bekannt, da der französische Komponist Charles Gounod es als Grundlage für seine „Ave Maria“-Vertonung genutzt hat.

Außerdem stehen beliebte Melodien wie die „Air“ von Bach und das „Ave Maria“ von Franz Schubert in einer Soloversion für Orgel auf dem Programm. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei; es wird aber um eine Spende gebeten.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.