Bürgerfelde Zum 1. August wird der gebürtige Vietnamese Cong Tru Nguyen (50) als Pastoralreferent und hauptamtlicher Diakon in der Seelsorgearbeit der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien arbeiten. Hier ist er seit 2013 ausgebildet worden.

Nguyen stammt aus Dong Nai in Südvietnam. Mit 14 Jahren kam er mit seiner Familie nach Deutschland. 1983 legte er in Elsfleth die Mittlere Reife ab und besuchte die Höhere Handelsschule in Nordenham. Nach dem Erwerb des Abiturs in Brake 1987 machte er eine Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten (CTA) und wurde vereidigter Dolmetscher am Landgericht Oldenburg. Die folgenden 22 Jahre arbeitete er in einer Tierarzneimittelfabrik, in einem medizinischen Labor und in der Arzneimittelforschung. Parallel dazu nahm er seit 2008 am Theologischen Fernstudium teil, das er nach drei Jahren abschloss. 2011 wurde der eingebürgerte Deutsche und Vater von vier erwachsenen Kindern zum nebenamtlichen Diakon geweiht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.