Bremerhaven „Jazz im Quartier“ gehört in der Alten Bürger, Bremerhavens Kneipenmeile, zum guten Ton. Die Staffel in 2018 startete, wie berichtet, am 22. Februar. An diesem Freitag geht es weiter. Im „Quartier No. 159“ tritt ab 20 Uhr das Oli Poppe Trio auf. Der Bremer Pianist Oli Poppe hat sich mit zwei Kollegen auf den Weg gemacht, der Formation des Piano-Trios im Jazz eine neue und bedeutende Stimme zu geben.

Weitere Termine für „Jazz im Quartier“: 20. April „Gentle Men“, 9. Mai „Kit & Klampfe“, 7. Juni „Ground Green“, 10. August „Peter Barthold Schnibbe & Jan-Hendrik Ehlers“, 6. September „Guido Solarek Trio“. Karten (10 Euro) gib es im Vorverkauf.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.