Bremerhaven Im Stadttheater Bremerhaven sind die Würfel in einer wichtigen Personalentscheidung gefallen: Der Magistrat bestimmte den 51-jährigen Lars Tietje zum neuen Intendanten für das Haus am Theodor-Heuss-Platz.

Tietje ist gegenwärtig Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin. Zum Sommer 2021 soll Tietje die Nachfolge von Ulrich Mokrusch antreten, der, wie berichtet, ans Theater Osnabrück wechselt. Der neue Mann, der seine künftige Wirkungsstätte nach eigenen Angaben gut kennt und schätzt, wird schon deutlich vor dem vereinbarten Starttermin in Bremerhaven tätig werden, um die Vorbereitungen auf die Saison 2021 zu treffen.

Im Auswahlverfahren hatte sich Tietje gegen 40 Mitbewerber aus ganz Deutschland durchgesetzt.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.