+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Mordfall Walter Lübcke
Lebenslange Haft für Hauptangeklagten Stephan Ernst

Bremerhaven Ein 57 Meter langes und 21 Meter hohes Reservetor der Bremerhavener Kaiserschleuse hat der Schwimmkran „BHV Athlet“ am vorigen Dienstagnachmittag in das Kaiserdock der Lloyd Werft geschoben. Dort soll es umgebaut werden, um bei Bedarf an der Schleuse zum Einsatz zu kommen. Weitere Torumbauten folgen. Jeder kostet rund 1,2 Millionen Euro.

Um das tonnenschwere Tor ins Dock schieben zu können, musste der Wasserstand im Hafen extra erhöht werden.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.