Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte
+++ Eilmeldung +++

Unfall Auf A1 Bei Bramsche
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte

Bremerhaven Verdächtig kamen einem Lkw-Fahrer in der Nacht zu Montag drei Männer vor, die im Gewerbegebiet Bohmsiel unterwegs waren. Vorsichtshalber rief er deswegen die Polizei. Den Beamten gelang es wenig später, einen Pkw zu stoppen, in dem das Trio saß. Bei einer Durchsuchung des Wagens entdeckten die Polizisten Sturmhauben, eine Maske, Handschuhe und typisches Einbruchswerkzeug. Die Tatverdächtigen im Alter von 21 bis 31 Jahren mussten mit auf die Wache. Ihr Pkw, der keinen Versicherungsschutz hat, wurde beschlagnahmt.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.