Kontrolle
Polizei findet in Auto Sturmhaube und Maske

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bremerhaven Verdächtig kamen einem Lkw-Fahrer in der Nacht zu Montag drei Männer vor, die im Gewerbegebiet Bohmsiel unterwegs waren. Vorsichtshalber rief er deswegen die Polizei. Den Beamten gelang es wenig später, einen Pkw zu stoppen, in dem das Trio saß. Bei einer Durchsuchung des Wagens entdeckten die Polizisten Sturmhauben, eine Maske, Handschuhe und typisches Einbruchswerkzeug. Die Tatverdächtigen im Alter von 21 bis 31 Jahren mussten mit auf die Wache. Ihr Pkw, der keinen Versicherungsschutz hat, wurde beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren