Hübsche Models für junges Image

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bremerhaven Wegen der großen Nachfrage bietet das Historische Museum, An der Geeste, eine weitere Extratour durch die aktuelle Sonderausstellung „Die 1970er Jahre – eine Stadt im Umbruch“ an. Treffpunkt ist an diesem Donnerstag um 15.30 Uhr im Foyer.

Gezeigt werden unter anderem Bilder, aufgenommen von den Fotografen Johannes Fleck und Wolfhard Scheer. Sie zeigen auch weibliche Models, die in der 1970er Jahren vor bekannten Bremerhavener Gebäuden posieren. Damit sollte das Image der Seestadt „jünger“ werden.

Das könnte Sie auch interessieren