Bremerhaven Es war am 1. Oktober 1958, als Elvis Presley als amerikanischer Soldat deutschen Boden betrat – in Bremerhaven. Dort traf der King of Rock an Bord eines Passagierschiffes ein. Genau 60 Jahre später, am 1. Oktober 2018, will die Elvis-Presley-Gesellschaft an den verstorbenen Megastar erinnern. Um 8.30 Uhr beginnt im Café des Columbus Cruise Centers ein Elvis-Erinnerungstag. Dabei will man auf der Kaje auch die dort eingelassene Elvis-Bronzetafel aufsuchen. Später tritt Elvis-Double Michael Aden auf. Anmeldungen bitte unter: Telefon  0441/77059866.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.