Bremerhaven Auf Vorschlag der SPD-Fraktion hat die Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung zu Beginn ihrer jüngsten Sitzung am Donnerstagnachmittag den Stadtverordneten Selcuk Caloglu (SPD) zum neuen Stadtrat für Seniorinnen, Senioren und Gesundheit gewählt. Caloglu tritt die Nachfolge der vor einigen Monaten verstorbenen Brigitte Lückert an.

In der Stadthalle Bremerhaven hatte die AfD-Fraktion eine geheime Wahl verlangt. Am Ende entschieden sich 32 Stadtverordnete für den SPD-Bewerber, elf stimmten gegen ihn und zwei enthielten sich der Stimme.

Selcuk Caloglu, 1983 in Bremerhaven geboren, ist Prokurist und kaufmännischer Leiter eines Textilrecycling-Unternehmens im benachbarten Geestland.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.