Bremen Da dürfte Schlagerfans das Herz aufgehen: Bei der „Schlagernacht des Jahres“ am Sonnabend 31. Oktober, präsentieren gleich elf Schlagergrößen ihre Hits. Beginn ist um 18 Uhr in der Stadthalle.

Beim Spitzentreffen der Schlagerstars kündigt Veranstalter Semmel-Concerts für Bremen Andrea Berg, Beatrice Egli, Matthias Reim, Nik P., Jürgen Drews, DJ Ötzi, Andrea Jürgens, Linda Hesse, Gilbert, Jörn Schlönvoigt und Claudia Jung an. Um dabei zu sein, legen manche Fans mehrere hundert Kilometer Anfahrt zurück.

Auf Helene Fischer müssen die Bremer Zuschauer zwar verzichten, aber die hat ja bereits vor nicht allzu langer Zeit mehrmals die Stadthalle gefüllt. Dafür hat sich allerdings mit Andrea Berg ein weiterer Top-Star der Schlagerszene angekündigt. Angekündigt werden für Bremen Titel aus früheren Zeiten, aber auch Stücke aus Bergs Album „Atlantis“. Solo geht die Künstlerin erst in einem Jahr wieder auf Tournee.

Neu bei der Schlagernacht-Tour sind Beatrice Egli und Linda Hesse. Ein alter Hase hingegen ist Jürgen Drews. Hoffentlich ergeht es ihm dann nicht wieder so wie vor ein paar Tagen bei einem Auftritt auf dem Freimarkt, als sein Auto „geknackt“ wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.