BREMEN Die drei Bremer Lions-Clubs „Auguste Kirchhoff“, „Lesmona“ und „Hanse“ laden für diesen Freitag zu einem Benefizabend im Schuppen 2 in der Überseestadt ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Erlös des Abends kommt dem Lions-Projekt „Augenhilfe-Haiti“ und der Bremer Initiative „Mahlzeit“ zugute.

Am Flügel begleitet von Thomas Eitler, präsentieren Tamara Klivadenko, Rachael Tovey, George Stevens und Mihai Zamfir Soli und Duette. Den tänzerischen Part bestreiten unter anderem Anna Berthold, Charlotte Cordes und Stina Frenz von der Ballettschule Jacqueline Davenport. Joèl Detiège und das Tanzensemble „Free to move“ treten mit den Solisten Siggy Davis, Mark Derichs, Julian Baumann und Karla Njine mit Sequenzen aus der „Revue Flambeaux“ auf. Karten und Infos unter Telefon 0421/68 53 56 92.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.