Bremerhaven Weil es in der Lessingstraße, Bremerhavens Sex-Meile, zu einem kleinen Verkehrsunfall gekommen war, wurde am späten Sonnabendabend die Polizei gerufen. Ein Autofahrer hatte mit seinem Pkw einen parkenden Wagen gestreift. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 33-jährige Verursacher betrunken war. Ein Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert, der im Bereich des Vollrausches lag.

Ferner fanden die Polizisten heraus, dass gegen den Unfallfahrer ein Haftbefehl vorlag. Sie nahmen den 33-Jährigen fest und brachten ihn nach der Blutentnahme in eine Justizvollzugsanstalt.

Weitere Nachrichten:

Polizei | JVA

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.