Bremen Das diesjährige „Fockes Fest“, eine Mischung aus Museums- und Stadtteilfest, steigt am Sonntag, 1. September von 14 bis 18 Uhr beim Bremer Focke-Museum in Schwachhausen. Der Eintritt beträgt zwei Euro für Erwachsene, Kinder zahlen nichts.

Durch das Programm führt Peter Lüchinger von der Shakespeare-Company. Auf der Bühne gibt es ein Showprogramm des Sportvereins Bremen 1860, zeitgenössischen Tanz der Grundschule an der Gete, Auftritte der Band-AGs des Kippenberg-Gymnasiums, des Gymnasiums Horn sowie bekannte Kinderlieder von Kindern der Grundschule an der Freiligrathstraße. Die „Wattboys“ präsentieren Rock, Funk und Latin-Sounds. Im Park gibt es Mitmach- und Infostände sowie den traditionellen Bücherflohmarkt, den Schnäppchenmarkt des Museumsshops und allerlei Leckereien.

Für Kinder gibt es Hula-Hoop, Stelzenlaufen und Luftkegeln. Im Bauernhaus zeigt Leo Mosler vom Figurentheater „Mensch, Puppe!“ um 15.15 und 16.30 Uhr „Peter und der Wolf“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.