Brake Zum Weihnachtskonzert der Band Jonah lädt das Centraltheater Brake (CTB) am Sonntag, 25. Dezember, ein. Jonah, das sind die aus Brake stammenden Singer-Songwriter Angelo Mammone und Christian Steenken.

Jonah haben das geschafft, wovon viele träumen: die Entwicklung vom langjährigen Geheimtipp zur großen Band-Karriere. Dem Duo ist mit seinem Hit „All We Are“ quasi über Nacht ein Durchbruchserfolg in Schallgeschwindigkeit gelungen. Darüber hinaus lieferten sie mit diesem Lied den Titelsong zur Vodafone-Kampagne „Bucket List“, die im Herbst 2014 bundesweit startete und Sender übergreifend bis in den April 2015 ausgestrahlt wurde.

Was für die Braker Jungs im Alter von acht Jahren mit einer Schneeballschlacht auf dem Schulhof begann, hat sich zu einer tiefen Freundschaft und einer extrem kreativen musikalischen Partnerschaft entwickelt. Nach gemeinsamen Touren mit dem Sänger von Jimmy Eat World, Jim Adkins, dem Singer-Songwriter Joris und einer eigenen ausverkauften Headliner-Tour im Mai 2016, stellen Jonah zudem mit ihrer aktuellen Single „Deep Deep Blue“ den Titelsong zum Kinofilm „Nirgendwo“ von Matthias Starte. Zudem steuerten Jonah in engerer Zusammenarbeit mit dem Regisseur zwei weitere Songs zum Soundtrack bei.

Bevor sie im März 2017 ihr lang erwartetes Debüt-Album veröffentlichen, besuchen sie ihre Heimatstadt Brake, um ihr zur Tradition gewordenes Weihnachtskonzert zu spielen. Los geht es um 20.30 Uhr in der Stadtkirche Brake.

Karten für zehn Euro gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Gollenstede, Breite Straße 8 und Famila Center, Reisebüro Wege, Bahnhofstraße 17, Infopavillon, Kaje 9, SoViSo, Kirchenstraße 123 und unter www.centraltheaterbrake.de. An der Abendkasse gibt es die Tickets für zwölf Euro.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.