Brake Anlässlich des Königsschießens beim Braker Schützenverein wurde auch wieder das beliebte Vogelschießen durchgeführt. Es nahmen 33 Mitglieder daran teil. Mit 282 Schüssen wurden nach und nach die Teile vom Rumpf abgeschossen. Nach mehr als sechs Stunden gelang es Wolfgang Biedermann mit dem finalen Schuss, den Rumpf von der Stange zu schießen. Dafür wurde er vom Vorsitzenden Harald Stölting zum Vogelkönig 2016 gekürt und mit dem Wanderpokal ausgezeichnet.

Am Sonnabend, 27. August, findet ab 18 Uhr der Königsball des Braker Schützenvereins in der Gaststätte „Kiek mol rin“ in Sürwürden statt. Die Königsproklamation findet auf dem Königsball gegen 21 Uhr statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.