+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Vollsperrung auf der A28
Rettungskräfte bergen umgekippten Lkw

BRAKE Die Braker Wohnbau hat in der Gaststätte „Am Kamin“ zahlreiche langjährige Mieter mit Urkunden ausgezeichnet. In gemütlicher Atmosphäre wurde bei Kaffee und Kuchen gefeiert.

Seit 25 Jahren Mieter sind: Oswald Ennen, Gerda Schumacher, Ilona und Karl-Heinz Penopp, Anita und Detlef Friedrich, Agnes Brau, Renate Sprenger, Herta und Werner Krebs, Erna Priet und Bernd Schottenhammer, Ingrid und Gerold Ostendorf sowie Anita und Siegmund Struck.

Bereits 30 Jahre Mieter sind: Inge und Josef Viehfeger, Martha Hoermann, Kaethe Brau, Richard Bahlmann, Marita und Claus Collmann, Lieselotte Röben sowie Dörte und Erwin Hurling.

Für 40 Jahre wurden geehrt: Anna und Adolf Schau, Margarete und Uwe Blechenberg, Sigrid und Klaus Hellmann, Frieda Baedecker, Helga und Heinz-Georg Rogge sowie Brigitte Röben.

Seit 45 Jahren sind Mieter der Wohnbau: Ute McKenzie, Herma van Lingen, Ursel und Klaus-Jürgen Qualmann, sowie Gertrud und Hans Müller.

Ausgezeichnet für ihre 50 Jahre andauernde Mietzeit wurden: Heinz Fritzsche, Ernst Haase, Renate und Kurt Lukas, Almut und Hans Unverricht, Wilhelm Horstmann, Hilde und Karl-Heinz Bahlmann, Adda Albrecht, Ella Annelene Ehlers sowie Erika Schwarting.

Unter den Geehrten waren drei Mieter, die mehr als 40 Jahre bei der Braker Wohnbau wohnen und ihr 85. Lebensjahr vollendet haben. Aus diesem Grund wurden sie mit einer Mietsenkung bedacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.