BRAKE Der Rassekaninchenzuchtverein Brake richtet an diesem Wochenende seine Ortsschau in der Ausstellungshalle der Rassegeflügelzüchter in der Bahnhofstraße aus. Die Ausstellungsleiter Stephan Minnemann und Rainer Jochens erwarten 202 Rassekaninchen von 21 Züchtern; davon sind 36 Kaninchen von sechs Jungzüchtern.

Angeschlossen ist auch in diesem Jahr wieder eine Bewertung von Hobby-Kaninchen; hieran beteiligen sich 17 Kaninchenhalter, darunter zwei Erwachsene mit 18 Tieren.

Es werden 17 verschiedene Rassen vom „Deutschen Riesen“ bis zum Zwergkaninchen und Angora zu sehen sein, sowie von einigen Rassen verschiedene Farbenschläge. Die Tiere wurden am Donnerstag von drei Preisrichtern bewertet. Ihr Urteil wird von den Züchtern immer wieder mit Spannung erwartet. Die Beurteilung der Hobby-Kaninchen erfolgt am Sonnabend ab 8.30 Uhr. Dazu gibt‘s für die Tierliebhaber Tipps zur Pflege und Haltung.

Geöffnet ist die Ortsschau am Sonnabend, 3. November, von 9 bis 19 Uhr und am Sonntag, 4. November, von 9 bis 17 Uhr. Das Rahmenprogramm bietet wie jedes Jahr abwechslungsreiche Aktivitäten der Jugendgruppe, außerdem eine Tombola und das Jugenddorf als Streichelgehege. Für das leibliche Wohl der Besucher werden die Kaninchenzüchter in gewohnter Weise sorgen.

Die offizielle Eröffnung findet am Sonnabend um 15 Uhr statt. Außerdem werden der Vereinsmeister und neue Jugend-Vereinsmeister geehrt. Dazu erwarten die Kaninchenzüchter Bürgermeister Roland Schiefke als Schirmherrn der Veranstaltung und zahlreiche weitere Ehrengäste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.