BRAKE Bürgermeister Roland Schiefke gab unter sachkundiger Anleitung von Kapitän Dieter Haase den Startschuss für die 75. Oldenburg Regatta, die in diesem Jahr vom Braker Ruder- und Segelverein (BRSV) ausgerichtet wurde. Die Segler starteten an der Kaje und segelten gen Blexen, nach der Wendung an der Tonne ging es bei strahlendem Sonnenschein und idealem Segelwetter wieder zurück nach Brake.

29 Schiffe, eingeteilt in fünf Gruppen, nahmen am traditionsreichen Wettbewerb um das Blaue Band teil. Das schnellste Schiff gesegelt über alles war die „Mira“ aus Elsfleth und damit Gewinnerin des Blaues Bandes. Das zweitschnellste Schiff über alles gesegelt war die „Maxima“ aus Brake. Der Wanderpreis für die fünf schnellsten Schiffe auf dieser Regatta ging an den Segelclub „Weserstrand“ Elsfleth.

Die Wertungen im Einzelnen: Gruppe Yardstick 4: 1. Andreas Christiansen (SWE), 2. Nick Stoffel (WHK), 3. Wolfgang Doden (OWV).

Gruppe Yardstick 3: 1. Familie Eilers (SCN), 2. Sven Pöpken (SWE), 3. Jan Osmers (SCNW).

Gruppe Yardstick 2: 1. Henning Buchmann (SWE), 2. Mathias Kohlbom (SWE), 3. Gesche Kohlberg (SC St. Veit).

Gruppe Yardstick 1: 1. Dr. Jens Müller (BRSV), 2. Christian von Perger (SWE), 3. Torsten Rückoldt (BRSV).

Gruppe ORC 3 und 4: 1. Jörg Inselmann (SWE), 2. Werner Kramer (OWV).

Gruppe ORC 1 und 2: 1. Andreas Engelke (BRSV), 2. Torsten Klopp (BRSV), 3. Ernst Müller (BRSV).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.