Brake Ein voller Erfolg war das Osterschießen des Braker Schützenvereins, das jetzt im Schützenhof stattfand. Nach dem Schießen auf die Glücksscheiben wurden die Gewinner von der Sportleitung bekannt gegeben. Peter Janssen war am treffsichersten und konnte die meisten Eier entgegennehmen. An den Trainingsabenden vor Ostern hatten sich alle Mitglieder am Partnerpokal- und am Lottopokal-Schießen beteiligen können. Der Partnerpokal war in diesem Jahr besonders begehrt und konnte erst nach einem Stechen, dem sich fünf Paare stellen mussten, den glücklichen Gewinnern Marga Herzig und Wolfgang Biedermann übergeben werden. Der von Hilde Koch gestiftete Lottopokal ging an Helmut Schnier.

Nächster Termin der Braker Schützen ist ein Arbeitsdienst, den der Vorstand für diesen Freitag angesetzt hat. Treffpunkt für die Mitglieder ist um 14 Uhr das Schützenhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.