Brake „Ohne Ehrenamtliche geht es nicht!“, das trifft auf viele Institutionen und Einrichtungen zu. Susanne Meyer-Klein vom Seniorenstützpunkt des Landkreises Wesermarsch ist überzeugt, dass der deutsche Sozialstaat ohne ehrenamtliches Engagement nicht funktionieren würde.

Daher hatte sie den Theaterpädagogen und Kompetenztrainer Andreas Sedlag aus Celle eingeladen. Er bot ein Kompetenztraining für die ehrenamtlichen Seniorenbegleiter des Landkreises Wesermarsch an. In diesem Seminar wurde selbstkritisch und kreativ auf förderliche Brücken und hinderliche Bremsen im ehrenamtlichen Engagement geblickt, um daraus gemeinsam umsetzbare und hilfreiche Strategien abzuleiten.

„Solch eine professionelle Veranstaltung ist so unendlich wichtig“, weiß Susanne Meyer-Klein und betont: „Das Engagement der Ehrenamtlichen kann gar nicht genug gewürdigt werden und sollte niemals als Selbstverständlichkeit angesehen werden.“ In der heutigen, schnelllebigen Zeit sind „meine Zeitschenker“, wie sie die ehrenamtlichen Seniorenbegleiter nennt, enorm wichtig. Das positive Feedback der Teilnehmer bestätigte sie in ihrem Engagement.

Für Fragen rund um das Thema ehrenamtliche Seniorenbegleiter steht Susanne Meyer-Klein vom Senioren- und Pflegestützpunkt unter Telefon  04401/92 76 23 zur Verfügung. Auch bei Fragen zur Wohnberatung hilft sie. Im Jahr 2020 gab es laut der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) in Deutschland etwa 17,11 Millionen Ehrenamtliche. Ehrenamtliche sind Personen, die freiwillig und unentgeltlich bei einer Organisation, Initiative, Verein oder Ähnlichem arbeiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.